Fastenseminar zum Heilfasten nach Hildegard von Bingen

Fasten und was dann?

Hilfsmittel für den Wiedereinstieg in den Alltag

5.4. Wechselwirkung - Subtilität

Die Subtilität ist ein wichtiger Begriff, der nur in der Ernährungslehre nach Hildegard vorkommt.

 

Die Wechselwirkung zwischen Heilmittel und Lebensmittel
wird in der Hildegardküche offensichtlich.

 

Hildegard unterteilt Lebensmittel in

  • warm,
  • kühl,
  • trocken,
  • feucht und
  • neutral

und sie beschreibt auch deren Wirkung auf uns.

 

Subtilität ist nicht messbar, aber sehr wohl spürbar, wenn man bereit ist, sich wieder auf sich selbst zu verlassen und seinen Gefühlen und seinem Wohlbefinden zu vertrauen.

Subtilität ist sozusagen die "spezifische, seelische Komponente", die jedem Wesen und jeder Pflanze innewohnt und auf den Menschen wirkt.

 

 

Quellenverzeichnis:

Hildegard-Heilkunde von A-Z von Dr. Wighard Strehlow;

Einfach leben von Brigitte Pregenzer und Brigitte Schmidle,

Hl. Hildegard Heilfasten - Gesundheit für Körper und Seele, Pattloch Verlag

 

 

 

87538 Balderschwang
Wäldle 8
Tel. +49 8328 1018

Fax  +49 8328 336

info@almhof.de