Winter in Balderschwang

Schneekristalle & zauberhafte Winterlandschaft

Nicht umsonst wird das Balderschwang Tal liebevoll „Bayerisch Sibirien“ genannt. Mit durchschnittlich 120 Skitagen pro Saison und 6 - 8 Metern Schneefall pro Jahr hat es diesen Namen auch redlich verdient. Da das weite Hochtal von Ost nach West ausgerichtet ist, und in fast nebelfreier Hochlage liegt, wird es auch im Winter mit vielen Sonnenstunden verwöhnt. Auf 40 km² bietet es neben dem technischen Wintersport auch jede Menge Paltz für Tourengeher, Winter- und Schneeschuhwanderer.

 

Die größte Besonderheit von Balderschwang ist die Weite der Natur und die Überschaubarkeit des Tourismus. Balderschwang ist noch ein Dorf. Hier kennt noch jeder jeden. Und wenn Sie ein, zwei Mal bei uns waren, werden Sie auf jeder Hütte persönlich begrüßt, nicht nur bedient.

87538 Balderschwang
Wäldle 8
Tel. +49 8328 1018

Fax  +49 8328 336

info@almhof.de